Sie befinden sich hier: Home Sehenswürdigkeiten Schilfpolder
Schilfpolder

Standort

Der Schilfpolder befindet sich in der Nähe Tangenweg/Bruchweidenstraße.

Inhalt

Der vom Landkreis Vechta angelegte Schilfpolder dient dem Fließgewässerschutz und sorgt für die Verbesserung der Wasserqualität des naturnahen Goldenstedter Mühlenbachs. Um die von landwirtschaftlichen Flächen am Oberlauf des Baches stammende Nährstofffracht zu reduzieren, wurde 1997 der Schilfpolder angelegt. Seine Funktionsweise entspricht der einer Pflanzenkläranlage. Beim Durchströmen der Schilffläche werden die Nährstoffe von den Pflanzen aus dem Wasser aufgenommen und abgebaut. Eine Aussichtsplattform mit Informationstafeln erklärt die Wirkungsweise des Polders.

Foto Schilfpolder von der Aussichtplattform aus

 Foto Schilfpolder von der Aussichtplattform aus

Foto Schilfpolder

 Foto Schilfpolder

Informationsmaterial

Broschüre ist beim Landkreis Vechta und im Haus im Moor erhältlich