Sie befinden sich hier: Home Sehenswürdigkeiten Hunte
Hunte

Inhalt

Die Hunte ist ein 189 km langer Nebenfluss der Weser in Niedersachsen. Sie ist nach der Aller der zweitlängste Nebenfluss der Weser. Der Fluss „Hunte“ verbindet schon seit vorgeschichtlicher Zeit das Osnabrücker Hügelland mit der Unteren Weser. Die Hunte durchfließt eine Vielzahl abwechslungsreicher Landschaften und verbindet mehrere verschiedene naturräumliche Regionen (Mittelgebirge, Geestrücken, Moore und Marschen) miteinander. Sie ist somit ein Spiegelbild nordwestdeutscher Fließgewässer. Nähere Informationen im HunteInformationsZentrum (HIZ).

 

Foto Hunte an der Goldenen Brücke

 Foto von der Hunte an der Goldenen Brücke mit Einstieg für Kanufahrer

Foto Hunte in Einen

 Foto von der Hunte in Einen